Legal oder illegal? Anwaltliche Beratung hilft

Rechtsanwalt Hummel hilft Ihnen bei der Einschätzung eines (straf-) rechtlichen Risikos.

Rechtsanwalt Hummel hilft Ihnen bei der Einschätzung eines (straf-) rechtlichen Risikos.

Ob etwas legal oder illegal ist, ist nicht immer so leicht festzustellen. Mit anwaltlicher Beratung im Vorfeld entgehen Sie juristischen Unsicherheiten und möglicher Strafverfolgung.

Rechtsanwalt Thomas Hummel verteidigt viele Angeklagte gegen strafrechtliche Vorwürfe. In vielen Fällen muss man sagen: „Hätten Sie einmal vorher einen Anwalt konsultiert!“ Gerade in rechtlichen Grauzonen sollte man nie darauf vertrauen, dass schon alles gut geht. Die Gefahr der Strafbarkeit ist immer gegeben und die Ausrede, man sei nicht davon ausgegangen, dass etwas illegal ist, hilft meistens nicht.

Zwar gibt es im deutschen Recht tatsächlich einen Irrtum über die Strafbarkeit, der eine schuldhafte Begehung ausschließen kann. Das hilft aber nur dann wirklich weiter, wenn der Irrtum unvermeidbar war. Die Gerichte verlangen für die Annahme einer Unvermeidbarkeit aber ganz erhebliche Anstrengungen. Regelmäßig muss man einen Anwalt aufgesucht haben. Ohne den Nachweis einer solchen Beratung werden Sie in aller Regel trotzdem verurteilt, wenn etwas „schief gegangen“ ist. Dies sollten Sie keinesfalls riskieren.

Eine Abmahnung mit Unterlassungsverfügung ist oft teuer - rechtzeitige Beratung hilft, Fehler zu vermeiden.

Eine Abmahnung mit Unterlassungsverfügung ist oft teuer – rechtzeitige Beratung hilft, Fehler zu vermeiden.

Auch außerhalb es strafrechtlichen Bereichs ist die Unterscheidung zwischen legalem und illegalem Verhalten wichtig. Unerlaubte Handlungen können bspw. im Verwaltungsrecht zu Reaktionen von Behörden führen, bspw. zu kostenpflichtigen Untersagungsverfügungen. Weitere Zuwiderhandlungen können dann erhebliche Zwangsgelder zur Folge haben. Zivilrechtlich drohen unter Umständen Schadenersatz- oder Unterlassungsansprüche von Personen, gegen deren Rechte Sie verstoßen haben.

Häufig lässt sich die Frage, ob ein bestimmtes Vorhaben zulässig ist, nicht hundertprozentig beantworten. Vieles im Recht ist nicht ausdrücklich geregelt oder es ist unklar, ob eine bestimmte Ausnahme auf Sie zutrifft. In diesem Fall kann es ratsam sein, bei Behörden anzufragen, welche Ansicht diese vertreten. Rechtsanwalt Thomas Hummel und die von ihm beauftragten Anwälte übernehmen dies gerne für Sie – auch, damit Sie anonym bleiben können.

Schließlich kann es auch sein, dass Sie im Endeffekt abwägen müssen, ob Sie ein bestimmtes Risiko eingehen wollen oder nicht. Dafür ist es dann notwendig, Risiken und Chancen sowie Vor- und Nachteile gründlich zu prüfen und gegeneinander abzuwägen. Mit umfassendem juristischem Rat gelingt Ihnen das auch und Sie haben insoweit etwas mehr Sicherheit.

Kommentare sind deaktiviert.